Offizielle Mitteilung zum Treffen mit Frank Nowag

Zu einem weiteren Treffen der Fans des FC Rot-Weiß Erfurt konnten diese am Montagabend dem amtierenden Präsidenten des Vereins, Frank Nowag die brennendsten Fragen stellen.Dabei entwickelte sich eine rege Diskussion, bei der keine der teils auch schwierigen Themen ausgelassen wurden.

Im Ergebnis waren sich alle Beteiligten einig, dass dieses Treffen eine gute Grundlage für die weitere mögliche Zusammenarbeit ist. Der Präsident sagte zu, dass die Unterstützung und Mitarbeit der Vereinsmitglieder bei allen den Verein berührenden Themen durch das Präsidium gewollt ist und auch über die aktuelle Krisensituation hinaus im Verein wieder etabliert werden soll.

„Ich bin total beeindruckt, wie konstruktiv und kritisch hier diskutiert wurde, das macht Mut für die Weitere Zusammenarbeit.“ sagte Frank Nowag.
Jetzt liegt der Fokus auf der Vorbereitung der am 1.12.2017 stattfindenden MItgliederversammlung. Dort sollen nach Meinung aller Anwesenden die Weichen für eine positive Zukunft des Vereins gestellt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.