Stellungnahme Thüringenpokal 20/21

Im Namen der Steigerwaldkurve, aber sehr wahrscheinlich auch im Interesse aller Rot-Weiß Fans, möchten wir auf diesem Weg unseren eindeutigen Protest hinsichtlich der Verfahrensweise des Thüringer Fußballverbandes im Zuge eines avisierten Endspiels zwischen den beiden Regionalligisten des Bundeslandes übermitteln.

Nach unserer Auffassung kommt der TFV mit diesem Beschluss in keiner Weise seiner Vorbildfunktion nach, Chancengleichheit zwischen allen noch im Wettbewerb verbliebenen Teams zu gewährleisten und sollte seine ausgesprochenen Empfehlungen im Sinne der sportlichen Fairness zwischen Amateurfußballclubs und Mannschaften mit Profistrukturen mit sofortiger Wirkung überarbeiten. Unsere Gesellschaft benötigt aktuell mehr denn je pragmatische und solidarische Lösungen, welche nicht den Automatismen des Rechts des Stärkeren folgen. Der basisorientierte Fußball sollte sich dahingehend seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht entziehen.

Eine Auslosung der beiden am „Finaltag der Amateure“ teilnehmenden Mannschaften stellt pandemiebedingt aktuell die einzige Lösung dar, welche zumindest den Versuch einer sportlichen Lösung glaubhaft erscheinen lässt und den Amateurvereinen auf dem Papier die gleichen Chancen wie den Regionalligisten ermöglicht. Deshalb rufen wir zum einen die Regionalligisten und Fanvereinigungen des FC Carl-Zeiss Jena und ZFC Meuselwitz auf, sich gerade in hiesigen Zeiten solidarisch zu zeigen und das Angebot des TFVs über die festgelegte Endspielausführung abzulehnen. Zum anderen rufen wir alle Amateurvereine auf, ihr Teilnahmerecht in Anspruch zu nehmen und sich hinter unsere Forderungen zu stellen. Eine faire Endspiellösung würde darüber hinaus das unter der Covid-19-Pandemie stark leidende Vereinsgefüge und ehrenamtliche Engagement stärken und ein starkes Zeichen an den DFB senden, den Slogan „Tag der Amateure“ tatsächlich mit Leben zu füllen.

Im Sinne der sportlichen Gerechtigkeit fordern wir:

  1. Der Thüringer Fußballverband lost aus den verbliebenen Teilnehmerfeld zwei Mannschaften aus, die am „Tag der Amateure“ (29.05.2021), das Endspiel des Thüringer Landespokal der Saison 2020/21 bestreiten. Der Sieger erhält entsprechend ein Startrecht für die DFB-Pokalsaison 2021/22.
  1. Alle im Lostopf verbliebenen Vereine erklären sich bereit, ein Finalspiel ohne intensive Vorbereitung zu absolvieren (ausgenommen FC Carl-Zeiss Jena und ZFC Meuselwitz).
  1. Sollte der maßgebliche Corona-Inzidenzwert am 29.05.2021 unter 100 liegen und das Land Thüringen keine weitergehenden Regelungen festlegen, kann das ausgeloste Endspiel wie geplant unter strengen Hygienevorschriften stattfinden. Sollte der maßgebliche Inzidenzwert überschritten sein, wird zwischen den beiden Finalisten erneut ein Losverfahren zum Einsatz kommen.
  1. Der Sieger des TFV-Pokals 2021 teilt alle Gelder für das Startrecht im DFB-Pokal sowie weitere Gewinne wie TV- und Lizenzeinnahmen, abzüglich der Kosten für Stadion, Catering und Sicherheit, mit den 31 anderen Thüringer Mannschaften. Maßgeblich hierfür ist ausschließlich die 1.Runde des DFB-Pokals, für die Einhaltung jenes Solidarpakts sorgt der TFV.

Erfordia Ultras 1996

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Rückblick Kalenderverkauf zugunsten sozialer Projekte

Für die Steigerwaldkurve fast schon zur weihnachtlichen Tradition geworden, war es uns auch dieses Jahr ein Bedürfnis Institutionen unter die Arme zu greifen, welche Bedürftige in unserer Stadt unterstützen. Auch zum Ende dieses schwierigen Jahres, welches durch die Covid19-Pandemie geprägt war, öffneten in Erfurt soziale Räume ihre Türen um den Menschen eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Dabei hatten die sozialen Projekte in diesem Jahr nicht nur mit der Finanzierung zu kämpfen, sondern standen vor neuen Herausforderungen, die im Zuge der Pandemie aufkamen. Für uns war es eine Herzensangelegenheit den Kontakt in Krisen e.V. und das Restaurant des Herzens bei ihrer Arbeit zu unterstützen und als Kurve unseren Teil zu einer solidarischen Stadtgesellschaft beizutragen. Mithilfe des Erlöses der verkauften Steigerwaldkurvenkalender 2021 wurde geplant, eingekauft und verpackt. Im Ergebnis konnten mehrere Fuhren an Lebensmitteln gespendet und einige individuelle Weihnachtspakete an bedürftige Familien verteilt werden.
Wir danken den Institutionen für ihre Arbeit und allen Spendern der Steigerwaldkurve für den geleisteten Beitrag.

Erfordia Ultras 1996 im Januar 2021

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Spendenaktion Kalender 2021 und „Des Wahnsinns fette Beute“ #3

Hallo Rot-Weiß Fans,

die Pandemie zwingt uns leider weiterhin auf gewohnte Rituale zu verzichten und zu pausieren. Damit Weihnachten aber nicht gänzlich ins Wasser fällt, haben wir uns dazu entschieden, den EFU Jahreskalender für das Jahr 2021 und die dritte Ausgabe  „Des Wahnsinns fette Beute“ wieder online zu vertreiben.

Kalender

Im praktischen A3 Format das perfekte Geschenk für eure Lieben. Der Verkaufspreis liegt bei schmalen 15 € zzgl. Versand. Wie in jedem Jahr möchten wir auch diesmal das Restaurant des Herzens und den Kontakt in Krisen e.V. unterstützen, welche in der kalten Jahreszeit dringende Hilfe für bedürftige Personen bereitstellen. Aus diesem Grund geht der gesamte Erlös der Kalender an die beiden Institutionen, welche die Steigerwaldkurve außerdem, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, in der Vorweihnachtszeit tatkräftig unterstützen wird. Für diejenigen, die das Ganze finanziell unterstützen möchten, haben wir wieder das Paypal-Spendenkonto unter der Adresse  spenden.efu96@gmx.de freigeschaltet. Die Geldspenden werden durch uns verwaltet und für die Finanzierung von Lebensmitteln, Hygieneartikeln u. ä. benutzt. Der übrige Betrag wird zu gleichen Teilen an die o. g. Institutionen gespendet.

Des Wahnsinns fette Beute #3

Pleiten, Pech und Pannen beschreibt wohl am besten die Saison 2019/20. Nachdem über Monate die Zukunft des FC RWE ungewiss war, kam es letztlich zum Supergau, die Spielabmeldung im Februar 2020. Da standen wir also. Vom einen auf den anderen Tag ohne Plan, Struktur und Liga-Zugehörigkeit. Die Steigerwaldkurve hatte gewiss schon lustigere Zeiten erlebt… Wie die unfreiwillige „spielfreie Zeit“ so genutzt wurde und wie es überhaupt zu dieser Scheiße kam, erfahrt ihr im Heft, welches dieses Mal glatte 216 Seiten umfasst und damit eine nochmalige Steigerung zur zweiten Ausgabe ist. Dazu gibt’s Berichte von zahlreichen Freundschaftsbesuchen aus nah und fern, ein großes Spezial zum 30. Geburtstag der Fossa dei Leoni aus Bologna, alles Wissenswerte zur Geschichte der Erfurter Fanzines/Bücher, die Regionen der Rot-Weißen Republik im Fokus, Gedanken der Kurve, Interviews, Blödeleien, ernste Worte uvm. Das alles zum gewohnten Preis von 4,50 € zzgl. Versand.

Bestellungen werden bis 18.12.2020 unter info@fanszene-ef.de entgegengenommen. Für einen reibungslosen Ablauf verseht die E-Mail bitte mit Namen, Anschrift und der gewünschten Bestellung. Der Versand erfolgt ab Anfang Dezember.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Update: Steigerwaldstadion

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

2:1-Heimsieg gegen VfL Halle

keine Zuschauer

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

0:0-Unentschienden gegen Neugersdorf

1.898 Zuschauer, keine Gästefans

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Update Auftragsarbeiten

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

3:0-Heimsieg gegen FC An der Fahner Höhe

2.260 Zuschauer, ca. 100 Gästefans

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

3:2-Auswärtssieg in Plauen

999 Zuschauer, 450 Erfurter

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Spielplan 2020 / 2021

Weitere Änderungen möglich!

So., 01.11., 13.30 Uhr VfL Halle (H)
Sa., 07.11., 13.30 Uhr FSV Martinroda (A)
Sa., 21.11., 13.30 Uhr Ludwigsfelder FC (H)
Sa., 28.11., 12 Uhr FC Eilenburg (A)
Fr., 04.12., 19.30 Uhr Wacker Nordhausen (H)
Sa., 19.12., 13.00 Uhr VfB 1921 Krieschow (H)
So., 31.01., 13.00 Uhr 1.FC Merseburg (A)
So., 07.02., 13.00 Uhr FC Einheit Rudolstadt (H)
So., 14.02., 13.00 Uhr FC Grimma (A)
So., 21.02., 13.00 Uhr SV BW Zorbau (H)
So., 28.02., 14.00 Uhr FC International Leipzig (A)
So., 07.03., 14.00 Uhr Union Sandersdorf (H)
So., 14.03., 14.00 Uhr FC A. d. Fahner Höhe (A)
So., 21.03., 14.00 Uhr VFC Plauen (H)
So., 04.04., 14.00 Uhr FC Oberlausitz Neugersdorf (A)
So., 18.04., 14.00 Uhr VfL Halle 96 (A)
So., 25.04., 14.00 Uhr FSV Martinroda (H)
So., 02.05., 14.00 Uhr Ludwigsfelder FC (A)
So., 09.05., 14.00 Uhr FC Eilenburg (H)
So., 16.05., 14.00 Uhr FSV Wacker Nordhausen (A)
So., 30.05., 14.00 Uhr FCC II (H)
So., 06.06., 14.00 Uhr VfB 1921 Krieschow
So., 13.06., 14.00 Uhr 1.FC Merseburg (H)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar